Norbert Bornfeld

Prof. Dr. med. Norbert Bornfeld
Experte für Tumorerkrankungen des Auges -
  • Ausbildung1977 Approbation
    1977 - 1981 Facharztweiterbildung (Prof. Meyer-Schwickerath, Prof. Wessing)
    1981 Facharztprüfung
  • Berufserfahrung1984 Subspezialisierung vitreoretinale Erkrankungen und intraokulare Tumoren
    1992 Berufung auf C3-Professur FU Berlin für ophthalmologische Onkologie und vitreoretinale Erkrankungen
    1997-2017 Direktor der Klinik für Augenheilkunde (Erkrankungen des hinteren Augenabschnitts) Universitätsklinikum Essen
    2017-2018 Direktor der Klinik für Augenheilkunde Universitätsklinikum Essen

    seit 1997 Mitherausgeber der Klinischen Monatsblätter für Augenheilkunde

Prof. Dr. med. Norbert Bornfeld war Ordinarius für Augenheilkunde mit Schwerpunkt Tumorerkrankungen an der Universität Essen. Die Essener Universitäts-Augenklinik ist durch ihn, eines der führenden Zentren für die Behandlung sämtlicher Tumore / Geschwülste des Auges – insbesondere des Retinoblastoms, des Melanoms und des schwarzen Krebses.

  • Retinablastome
  • Melanome der Uvea
  • Tumorerkrankungen

Weitere Augenrat Experten

Prof. Dr. med. Bernd Kirchhof
Spezialist für Netzhaut- und Glaskörperchirurgie -
Prof. Dr. med. Thomas Neuhann
Spezialist für Hornhaut- und Linsenchirurgie -
Prof. Dr. med. Christoph Faschinger
Experte für den vorderen Augenabschnitt, Spezialist für Glaukom/“grüner Star“ -
Prof. Dr. Walter Rüssmann
Spezialist für Manifestes und latentes Schielen - asthenopische Beschwerden - Oberlidsenkung (Ptosis) -
Prof. Dr. Herbert Kaufmann
Spezialist für Manifestes und latentes Schielen - asthenopische Beschwerden - Oberlidsenkung (Ptosis) -